Vermietung

 

 

 

 

Die Schützenhalle des Badberger Schützenbundes von 1664 e. V. liegt idyllisch, umgeben von

 

Wald und einer großen Festwiese, auf einer ca. 2 ha großen Geamtfläche.

 

In der Halle können max. 300 Personen zu privaten Feiern, Hochzeiten etc. Platz finden, eine

 

Abtrennungsmöglichkeit für kleinere Feiern ist gegeben.

 

Eine in der Halle linksseitig integrierte feste Theke mit Kühl- und Zapfanlagen ermöglicht

 

den Ausschank.

 

Speisen und Getränke können nach eigenem Belieben organisiert werden.

 

 

Zwischen Halle und komplett eingerichteter Küche (incl. Spülmaschine) befindet sich ein

 

kleiner Raum, der sich hervorragend als Buffet- oder Tagungsraum anbietet.

 

 

 

Die direkt angrenzende Festwiese kann für Zeltlager mit bis zu 300 Personen, Stutenschau, 

 

Oldtimertreffen, Motorradtreffen, Sambanale (Konzerte etc.) genutzt werden.

 

 

 

Auf dem Grundstück im Freien existiert eine überdachte sogenannte "Tierbude" mit ebenfalls fest 

 

integrierter Theke, unter der ca. 100 Personen Platz finden können. Beispielsweise wird

 

hier jährlich das Hegeringschießen veranstaltet.

 

 

Es sind eine Damen- und eine Herrendusche mit je 6 Duschen nutzbar, eigens dazu ist es möglich,

 

zwei an die Duschen angrenzende mobile Umkleidekabinen zu errichten.

 

 

Auf dem Gelände stehen ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Für Terminabsprachen, Besichtigungen sowie Preisabsprachen wenden Sie sich bitte an

 

den Präsidenten des Badberger Schützenbundes,

 

 

Herrn Udo Hinderks, Telefon:: 05433-345 / Email: Hinderks-Badbergen@t-online.de